Walholzkirche

Benutzerbewertung: 0 / 5

Bewertungen für diese Seite
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

walholzkircheIn einem romantischen, stillen Wiesental zwischen Weiperath und Hunolstein findet man an einsamer Stelle die legendenumwobene Walholzkirche. Schon vor 800 Jahren war sie kirchlicher Mittelpunkt der umliegenden Ortschaften. In ihrer jetzigen Form wurde sie 1760 erbaut.  1990 wurde der Förderkreis Walholzkirche gegründet, dem es gelang, diese schöne Kirche zu renovieren. Hochzeiten, kultuelle Veranstaltungen und Konzerte rücken Walholz wieder in den Mittelpunkt der Menschen in dieser Region.

Liebe Gäste, Sie würden gerne die Walholzkirche besichtigen und wissen nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit dem zuständigen Pfarramt auf:
Pfarrer Michael Jakob - Tel. (06533) 93290 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchergruppen des Holzmuseums, die auch die Walholzkirche besichtigen wollen, wenden sich bitte an: Michael Pinter - Tel. (06533) 3159 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Walholz-Konzert-Sommer

  • walholz_konzert_sommer_2017_01
  • walholz_konzert_sommer_2017_02
  • walholz_konzert_sommer_2017_03

  • walholz_konzert_sommer_2017_04
  • walholz_konzert_sommer_2017_05
  • walholz_konzert_sommer_2017_06

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen